Die schnellsten RickenbachrInnen. Start bei bestem Wetter.

Am Sonntag, 9. September 2018, fand bei schönstem Spätsommerwetter das 14. Rickenbacher Kinderfest statt. Gross und Klein genossen das herrliche Wetter bei allerlei Aktivitäten und in der Festwirtschaft. An den vielen Flohmarktständen liess sich so manches Schnäppchen machen – egal ob Prinzessinenkostüme, Spiele, Murmelbahnen, Games und noch vieles mehr: es gab wohl kaum ein Kind, das nicht etwas fand, an dem es Freude hatte. Passend zum Motto „Zoo“ durften sich die Kinder verschiedene Tiersujets schminken lassen, Tiermasken basteln und einen tierischen Parcours absolvieren. Da mussten etwa mit einem Elefantenrüssel Flaschen umgestossen werden oder mit einem Giraffenhals Salzbrezel von Schnürchen abgeknabbert werden. Natürlich durften auch die Mohrenkopfschleuder und das Kutschenfahren nicht fehlen. Für eine kleine Pause sorgten die tierischen Geschichten, bevor es am Nachmittag mit dem Wettlauf um den schnellsten Rickenbacher weiterging. Knapp 80 Kinder, von der Spielgruppe bis in die Primarschule, nahmen am Wettlauf teil und wurden für ihren Einsatz mit tollen Preisen belohnt.

Der Kinder- und Jugendverein möchte sich an dieser Stelle ganz herzlich bei allen Besucherinnen und Besuchern bedanken, die mit viel Elan mitgemacht haben, wie auch ganz besonders bei allen Helferinnen und Helfern, ohne die das Kinderfest nicht möglich wäre. Ebenfalls ein herzliches Dankeschön an alle Kuchenbäckerinnen und –bäcker.