Schweizer Erzählnacht am 8. November 2019: «Wir haben auch Rechte»

Anlass für das diesjährige Erzählnacht-Motto ist das Jubiläum der UN-Kinderrechtskonvention. Diese wurde vor 30 Jahren verabschiedet und hält in 54 Artikeln das Recht auf Nicht-Diskriminierung, auf Leben, Überleben und Entwicklung, auf Mitwirkung und das Kindeswohl fest. Denn Kinder sind besonders verletzlich und benötigen speziellen Schutz.

In Rickenbach werden um 17 Uhr zwei altersgerechte Geschichten erzählt. Eine für Kinder im Spielgruppenalter bis Kindergarten (im Spielgruppenraum) und eine für Schülerinnen und Schüler bis ca. zur 2. Klasse (im Betreuungsraum Tagesstrukturen). Die Begleitung durch die Eltern ist vor allem bei den kleineren Kindern wünschenswert.

Link zur Homepage des Schweizerischen Instituts für Kinder- und Jugendmedien