Gemeinsam mit der Kinder-Tagesstätte KiTS Rickenbach organisierte die Spielgruppe Zottelbär am Dienstag 12. Dezember einen Laternenumzug für die Vorschulkinder. Begleitet von ihren Eltern und Geschwistern zeigten die Kinder stolz ihre selbst gebastelten Laternen. Insgesamt waren rund 60 Kinder und 70 Erwachsene unterwegs. Nach der Besichtigung des Adventsfensters der Kinder-Tagesstätte führte der Umzug über die Toggenburgerstrasse in die Hintergasse und dann zum Schulhaus. Dort wurde das Adventsfenster der Spielgruppe eröffnet und die fleissig geübten Lieder gesungen. Danach gab es für alle Weggli und einen warmen Punsch.