Spielgruppen-Reisli in den nah gelegenen Wald

Endlich ging es los Richtung Wald. Wir, die Spielgruppenkinder der Spielgruppe Zottelbär und einige Begleitmamis trafen uns an der Bachstrasse Richtung Wuereholz in Wilen. Mit voll beladenem Leiterwagen, Sonnenhüten und Rucksäcken ging es los.

Wir wurden im Wald von Angelika empfangen, die bereits ein Feuer für uns vorbereitet hatte. Zuerst wurde der Durst gelöscht und danach erklimmten die ersten Kinder den Hang mit den Feuerwehr-Seilen die wir dort angebracht hatten.



Wir assen den mitgebrachten Zmittag und brätelten Stockbrot über dem Feuer.

Danach wurde im Wald gespielt, das trockene Bachbeet inspiziert und der Boden nach Waldschätzen abgesucht, die wir dann auf Pappteller klebten.

Schon bald nach dem Mittag ging es wieder zurück zu unserem Ausgangspunkt, wo die glücklichen und müden Kinder von Ihren Mamis/Papis in Empfang genommen wurden.

Zufrieden, dass wir so super Wetter hatten und alles gut gegangen ist, möchte ich mich bei allen Beteiligten für Eure Mithilfe bedanken.


Christina Fitze

28 Ansichten

Aktuelle Beiträge

Alle ansehen