Siegerbild Ricky und Aurelia

Aufgrund bekannter Umstände hat der Kinder- und Jugendverein stellvertretend für die jeweils in den Frühlingsferien stattfindende und sehr beliebte Kinderwoche eine Schnitzeljagd durchgeführt. Familien konnten sich mit den Protagonisten der Geschichte Ricky und Aurelia auf eine spannende Reise durch Rickenbach begeben und diverse Denk- sowie auch Bewegungsaufgaben lösen. Diese Schnitzeljagd steht nun seit diesem Frühling allen Interessierten zur Verfügung – die Unterlagen sind nach wie vor dieser Homepage zu finden. Weiter steht der Verein in Abklärung, im Dorf mittels fest installierten Infotafeln an z.B. geschichtlich interessanten Punkten auf die Schnitzeljagd aufmerksam zu machen. Hierzu haben wir die Kinder der Primarschule Rickenbach dazu aufgerufen, am Malwettbewerb zu Ricky und Aurelia mitzumachen und den beiden Hauptfiguren Ricky und Aurelia ein Gesicht zu geben.

Anfang Juni durfte die Jury (Mitarbeiterinnen der Tagesstruktur PS Rickenbach) nun die ehrenvolle Aufgabe übernehmen, unter den Einsendungen die drei schönsten Bilder auswählen und entschied wie folgt: 1. Platz Alicia Bruttin, 7 Jahre – 2. Platz Cédric Germann, 8 Jahre – 3. Platz Malena Küttel, 8 Jahre.

Die Siegerin des Kunstwerkes gewinnt einen Bowling-Gutschein für die ganze Familie und kürt mit ihrem Bild die künftige und bestehende Schnitzeljagd zum Dorf Rickenbach.

Wir danken allen Kindern ganz herzlich für’s Mitmachen und das Einsenden der kreativen Zeichnungen! Der Siegerin Alicia gratulieren wir herzlich! Der Kinder- und Jugendverein freut sich sehr, dass er ihre Zeichnung für die Schnitzeljagd im Dorf Rickenbach veröffentlichen darf.



7 Ansichten

Aktuelle Beiträge

Alle ansehen