top of page

Weihnachtsbasteln

Am 7. Dezember haben sich 17 Kinder der 3. - 6. Klasse im Werkraum der Schule zum Basteln getroffen. Mit viel Herzblut haben sie ein Weihnachtsgeschenk für ihre Liebsten gemacht. In diesem Jahr durften sie mit einem Brandmalkolben ein Schneidebrett gestalten. Während die einen mit Brennen beschäftigt waren, haben die anderen eine hübsche Karte gestaltet. Es war ein emsiges Treiben, bis alle Bretter verpackt waren und sich die Kinder mit dem Geschenk unter dem Arm auf den Heimweg machten.


Eine Woche später versammelten sich 20 Kinder der 1./2. Klasse zum Basteln. Auch sie legten sich für die Beschenkten so richtig ins Zeug. Nach einer kurzen Erklärung waren alle eifrig dabei, die farbigen Geschenkbänder um die Einkaufstaschen zu flechten. Es war grossartig zu sehen, mit welchem Ehrgeiz die Kinder bei der Arbeit waren. Für das Zvieri blieb leider keine Zeit, dafür waren die Taschen bis zu Oberst bunt geflochten. Einige Tage später wurden ihnen die Taschen verpackt nach Hause gebracht, hat es doch an diesem Mittwochnachmittag ziemlich geregnet und die Korbtaschen hätten in keinen Plastiksack gepasst.


Es waren wieder freudige und tolle Bastelnachmittage und wir hoffen, die Beschenkten hatten genau so viel Freude daran, als sie die Geschenke auspacken durften.

Text und Bilder: Isabelle Bitschnau


Der Kinder- und Jugendverein bedankt sich ganz herzlich bei den freiwilligen Helferinnen für Ihren liebevollen und grossartigen Einsatz an diesen zwei Bastelnachmittagen. Wir haben nur positive Rückmeldungen von Kindern wie auch den glücklichen Beschenkten erhalten! Vielen Dank und bis im bald im Advent 2023 :-)





7 Ansichten

Aktuelle Beiträge

Alle ansehen
bottom of page