„Kinder sind Gäste, die nach dem Weg fragen.“

Maria Montessori

Herzlich willkommen auf der Webseite des Kinder- und Jugendvereins Rickenbach. Voller Elan setzen wir uns seit 15 Jahren mit vielfältigen Angeboten für die Kinder und Jugendlichen in unserer Gemeinde ein. Neben der Spielgruppe Zottelbär, dem Kleinkindturnen und der Krabbelgruppe gehören auch eine reichhaltige Kinderwoche im Frühling, das Kinderfest mit Flohmarkt und Wettrennen im Herbst, die Teilnahme an der Erzählnacht, das Weihnachtsbasteln, der Laternliumzug für die Vorschulkinder im Advent und der Dorf-Adventskalender zu unserem Programm.

Spielgruppe Zottelbär: freie Plätze für das zweite Semester 2020/2021

Es hat noch freie Plätze für das zweite Semester. Die Anmeldungen und allfällige Fragen zur Spielgruppe nimmt Christina Fitze sehr gerne entgegen:

Christina Fitze
Wilerstrasse 42
9536 Schwarzenbach
071 923 19 79

Die Spielgruppe Zottelbär dürfen alle Kinder, welche 1-2 Jahre vor Kindergarten-Eintritt stehen, besuchen. Im Spiel kann das Kind seine Fertigkeiten üben und vertiefen. Gemeinsam wird in der Spielgruppe gesungen, getanzt, gespielt, gemalt, geschnippelt, Znüni gegessen, einer Geschichte zugehört und noch vieles mehr.
Das Kind kann wichtige Kontakte zu Gleichaltrigen knüpfen und lernt zwei Stunden ohne die Eltern auszukommen.
In der Sprachspielgruppe kommen fremdsprachige Kinder in Kontakt mit der deutschen Sprache. Das Sprechen der deutschen Sprache ist eine wichtige Grundvoraussetzung  beim Übertritt in den Kindergarten. Der Besuch der Spielgruppe vereinfacht dem Kind später den Einstieg in den Kindergarten.
Die Spielgruppe findet jeweils am Vormittag von 9h-11h statt. Je nach Anzahl Anmeldungen kann auch eine Nachmittagsgruppe geführt werden. Die Gruppen aus 8-10 Kindern werden von einer ausgebildeten Spielgruppenleiterin geführt. Die Kosten betragen Fr. 270.– pro Semester (Halbjahr) sowie Fr. 20.– für Unkosten. Besucht das Kind die Spielgruppe zwei Mal in der Woche verdoppeln sich die Kosten. Eine Aufnahme der Kinder ist jeweils auf den Semesterbeginn möglich (August und Februar).
Die Anmeldefrist für das 1. Semester ist jeweils Mitte Mai, für das 2. Semester Mitte Dezember.
Während der offiziellen Schulferien und an Feiertagen findet keine Spielgruppe statt. Bei Krankheit oder anderen einzelnen Abwesenheiten des Kindes werden keine Rückerstattungen vorgenommen.

HV vom 28. Oktober 2020: Wahl eines neuen Vorstandes und Verabschiedung von drei langjährigen Vorstandsmitgliedern

Verabschiedet wurden Cornelia Rotach, Gaby Zogg und Sven Blum.
Cornelia Rotach, im Vorstand des Kinder- und Jugendvereins seit 2006 und seit 2008 Präsidentin, hat unseren Verein massgeblich geprägt und zu dem gemacht, was er heute ist. Leider konnte sie sich nun in ihrem letzten Amtsjahr von knapp der Hälfte der Veranstaltungen nicht mehr verabschieden, da ab März aufgrund der Corona-Pandemie alles abgesagt werden musste.
Gaby Zogg leitete seit 2007 mit viel Herzblut jeweils eine bis zwei Spielgruppen, seit 2008 war sie im Vorstand für das Ressort Spielgruppe zuständig. Sie wurde von allen Kindern sehr gemocht und bleibt sicher allen als tolle Geschichtenerzählerin in Erinnerung.
Sven Blum war nach zwei Jahren als Revisor seit 2015 als Kassier im Vorstand. Er kümmerte sich nebst den Rechnungen und dem Sponsoring aber unter anderem auch um den Aufbau der Webseite.
Vielen Dank an Cornelia, Gaby und Sven für ihren grossartigen Einsatz, die guten Ideen und die kollegiale Zusammenarbeit!

Zum Glück durften aber auch neue Vorstandsmitglieder willkommen geheissen werden: Evelyne Strebel wurde als Präsidentin gewählt, Simone Rüegg übernimmt das Ressort Finanzen und Christina Fitze das Ressort Spielgruppe. Herzlichen Dank für eure Bereitschaft euch für die Rickenbacher Kinder und Jugendlichen einzusetzen – wir freuen uns auf die Zusammenarbeit mit euch!

Laternliumzug für Vorschulkinder im Advent (9. Dezember 2019)

Am Montag, 9. Dezember 2019 organisierte die Spielgruppe Zottelbär gemeinsam mit der Kinder-Tagesstätte KiTs Rickenbach einen Laternen-Umzug für Vorschulkinder. Trotz garstigem Wetter versammelten sich über 80 Kinder begleitet von ihren Eltern bei der Kindertagesstätte und eröffneten das Adventsfenster Nr. 9 der KiTs. Danach zogen die Kinder stolz mit ihren selbstgebastelten Laternen über die Toggenburgerstrasse in die Hintergasse zum Schulhausplatz. Dort wurde das Adventsfenster Nr. 8 der Spielgruppe Zottelbär bestaunt und die fleissig geübten Lieder gesungen. Anschliessend wärmten sich die Kinder mit einem Punsch auf und stärkten sich mit einem Weggli.

 

13./20. November 2019 – Weihnachtsbasteln

Weihnachtsbasteln 2019

Auch dieses Jahr bietet der Kinder- und Jugendverein ein Weihnachtsbasteln für die Primarschülerinnen und -schüler an. Am 13. November können die 1. – 3. Klässler und am 20. November die 4. – 6. Klässler unter kundiger Anleitung ein Weihnachtsgeschenk basteln. Nähere Infos erfolgen über Flyer direkt an die Schülerinnen und Schüler. – Super Gschänkli worde…

8. November 2019 – Schweizer Erzählnacht 2019

Das Motto der Schweizer Erzählnacht war in diesem Jahr inspiriert vom 30-jährigen Jubiläum der UN-Kinderrechtskonvention und lautete: «Wir haben auch Rechte!»
Am 8. November 2019 versammelten sich bereits zum dritten Mal rund 50 Kinder im Schulhaus Rickenbach und verfolgten die spannend erzählten Geschichten. Für die grösseren Kinder erzählte Magdalena Hvalič den Bilderbuchklassiker von Heidrun Petrides ‘Der Xaver und der Wastl‘. Eine Geschichte über zwei Freunde, die sich eine alte Baubaracke einrichten und sich damit ihren brennenden Wunsch nach einem richtigen Fensterausblick und mehr Platz zum Spielen erfüllen. Die packend erzählte und mit intensiven Farben illustrierte Geschichte regte die Kinder danach zur Gestaltung ihres eigenen Kunstwerks mit vielen farbigen und glitzernden Papieren und Stiften an. Die kleineren Kinder lauschten gespannt dem berühmten Abenteuer mit Pippi Langstrumpf von Astrid Lindgren ‘Pippi findet einen Spunk’, humorvoll erzählt von Theres Germann. Im Anschluss malten die Kinder ihre Pippi so bunt wie nur möglich aus, während alle gemütlich einen kleinen Imbiss geniessen durften.

Link zur Homepage des Schweizerischen Instituts für Kinder- und Jugendmedien

15. Kinderfest (8. September 2019)

die schnellschtä Rickebacher

Bereits gehört das 15. Rickenbacher Kinderfest wieder der Vergangenheit an. Trotz des trüben und nassen Wetters kamen viele Familien in die Mehrzweckhalle und genossen den Tag bei ausgelassener Stimmung. Neben den festen Grössen Flohmark, Wettrennen um die schnellsten Rickenbacher und dem Plauschparcours waren dieses Jahr vor allem das Kinderschminken und der Kids Dance der Hit. Beim Kinderschminken durften sich die Kinder eine Auswahl an tollen Glitzertatoos auftragen lassen, welche ihnen auch in den folgenden Tagen noch viel Freude bereiteten. Beim Kids Dance kurz vor der Rangverkündigung tanzten Gross und Klein fröhlich zu den verschiedenen Songs und konnten sich nochmals so richtig austoben. Auch das Geschichtenzelt wurde von den Kindern sehr gerne besucht.
Der Kinder- und Jugendverein dankt allen Helferinnen und Helfern – auch den ganz spontanen – für ihren tollen Einsatz, all den Kuchenbäckerinnen und –bäckern für die feinen Kuchen und Muffins und all den lokalen Sponsoren für ihre Beiträge.

Alle Beiträge und auch die älteren Posts findet sich im Archiv.